Veranstaltungsorte

Max-Reger-Halle Weiden i.d.Opf

Die Max-Reger-Halle in Weiden in der Oberpfalz, benannt nach dem  berühmten Komponisten Maximilian Reger, ist das Messe- und Kongresszentrum der nördlichen Oberpfalz. Zahlreiche Veranstaltungen finden jährlich in der Max-Reger-Halle statt, von Musicals und Shows bis hin zu Konzerten und Messen. … Weiterlesen

Amberger Congress Centrum – ACC

Das Amberger Congress Centrum – kurz ACC – zählt zu den führenden Kongress- und Tagungshäusern in Bayern. Das ACC wurde am 16. April 1996 feierlich am „alten Dultplatz“ eröffnet. Seitdem hat das Team des Kongress-Zentrums in Amberg bereits mehrere tausend … Weiterlesen

Stiftsbasilika Waldsassen

Die Basilika St. Johannes Evangelist in Waldsassen ist eine der bedeutendsten Barockkirchen im süddeutschen Raum. Ihre heutigen Form bekam die Kirche zwischen 1685 und 1704. Heute finden dort neben Gottesdiensten auch die Basilikakonzerte Waldsassen und weitere Veranstaltungen statt. Geschichte der … Weiterlesen

Kulturzentrum Alte Mälzerei, Regensburg

Die Alte Mälzerei in der Galgenbergstraße 20 wurde im April 1988 erstmals als Kunst- und Kulturfabrik eröffnet. Bis zu diesem Zeitpunkt gab es in Regensburg kaum einen geeigneten Ort für größere kulturelle Veranstaltungen. Heute, 30 Jahre später, präsentiert das Kulturzentrum … Weiterlesen

Schafferhof Windischeschenbach

Zoigl, Kultur und Feste – das bietet der Schafferhof in Neuhaus bei Windischeschenbach. Der Hof ist seit 1999 in Besitz von Reinhard Fütterer und seiner Familie. Sie hat das Anwesen in der Burgstraße 6 zwei Jahre lang renoviert und einen … Weiterlesen

Kleinkunstbühne Seidel-Saal in der Historischen Druckerei J. E. von Seidel

Errichtet im Jahr 1882, weißt der Saal der Historischen Druckerei Seidel eine lange Tradition auf. Zunächst war der Verlag von J. E. von Seidel seit 1807 im Schloss in Sulzbach-Rosenberg ansässig. Im Laufe der Jahre wechselten die Besitzer. Einer von … Weiterlesen

Oberpfalzhalle Schwandorf

In der Oberpfalzhalle in Schwandorf wird Besuchern Sport und Kultur geboten. Die Halle ist der größte Veranstaltungsort in der Stadt Schwandorf. Maximal 1500 Personen finden darin Platz, davon 501 auf drei Teleskoptribühnen. Die Mehrzweckhalle in der Schwimmbadstraße 4 wird für … Weiterlesen

Burg Leuchtenberg

Die Burg Leuchtenberg ist eine Burgruine in der Gemeinde Leuchtenberg im Landkreis Neustadt. Ihre Ursprünge der größten Burgruine in der Oberpfalz liegen wahrscheinlich bereits im 10. oder 11. Jahrhundert. Zum ersten Mal wurde sie 1124 in einer Urkunde erwähnt. Die … Weiterlesen

Musikomm – Amberger Kulturwerk

In der Fleurystraße 1 ist das Amberger Kulturwerk oder Musikomm zu Hause. Der Veranstaltungssaal bietet Platz für zahlreiche Veranstaltungen. Dazu zählen Konzerte, Vorträge, Seminare und Kurse, Foto-Reportagen, Kabarett und Theater. Bekannt ist das Musikomm – Amberger Kulturwerk außerdem für die … Weiterlesen

Kultur-Schloss Theuern

Das idyllisch an der Vils gelegene Kulturschloss Theuern in der Gemeinde Kümmersbruck, auch als Hammerschloss bekannt, verkörpert ein Stück Industriegeschichte. 1972 gründete der Landkreis Amberg-Sulzbach das überregionale Bergbau- und Industriemuseum in dem acht Kilometer südlich von Amberg gelegenen Ort Theuern … Weiterlesen