Kulturzentrum Alte Mälzerei, Regensburg

Die Alte Mälzerei in der Galgenbergstraße 20 wurde im April 1988 erstmals als Kunst- und Kulturfabrik eröffnet. Bis zu diesem Zeitpunkt gab es in Regensburg kaum einen geeigneten Ort für größere kulturelle Veranstaltungen. Heute, 30 Jahre später, präsentiert das Kulturzentrum Alte Mälzerei eine große Bandbreite an kulturellen Aktivitäten. Das Programmangebot reicht von Konzerten verschiedener Musikrichtungen über Kabarett, Theater und Lesungen bis hin zu Tanzveranstaltungen. Berühmte Kabarett-Größen wie Günter Grünwald, Ottfried Fischer oder Michael Mittermeier haben hier ihre ersten Gehversuche gemacht.

Die Räume im Kulturzentrum Alte Mälzerei

Der Club und der Underground

Den Hauptraum in der „Mälze“ bildet der Club. Ist der Saal bestuhlt, finden rund 200 Personen hier Platz. Unbestuhlt passen sogar um die 400 Personen hinein. Die Bühne hat eine Gesamtfläche von 25 Quadratmetern. Hinter dem Vorhang auf der Bühne und im Backstagebereich finden die Künstler geeignete Garderoben und Aufenthaltsmöglichkeiten.

Auch im Underground finden regelmäßig Events statt. In unbestuhltem Zustand ermöglicht der Saal 150 Personen, Platz zu finden.

Beide Räume sind ausgestattet mit moderner Technik wie Ton- und Lichtanlagen. Der Club und der Underground öffnen jeweils eine Stunde vor Beginn der Veranstaltungen.

Das Bistro Café Cartoon

Im Cartoon erwarten die Gäste nicht nur warme Speisen. Hier werden alle Fußballspiele – Champions League, Bundesliga, Euro League und Länderspiele – übertragen. Auf Anfrage können auch andere Sportevents wie Basketball, Handball oder Eishockey übertragen werden. Jeden Sonntag ist ab 20.15 Uhr Tatort-Sonntag. In geselliger Runde wird der Tatort auf Großleinwand gezeigt. Dann gilt: „Wer als erster den Mörder errät, muss keine Zeche zahlen.“

Ansonsten hat das Cartoon geöffnet: Dienstags bis sonntags von 17 bis 24 Uhr, samstags von 14 bis 1 Uhr.

Im Sommer ist bei schönem Wetter der Biergarten geöffnet: Sonntags bis donnerstags jeweils von 16 bis 23 Uhr und freitags und samstags von 16 bis 24 Uhr.

Zwischen 18 und 23 Uhr ist die Küche in Betrieb.

Das Theater

Es ist der perfekte Ort für Kleinkunstabende, Theater, Kabarett, Konzerte oder Tanzperformances: das Theater. Der Saal fasst rund 100 Besucher. Zum Theater gehören zwei Nebenräume, die als Umkleiden für die Künstler genutzt werden können.

Die Übungsräume

Das Kulturzentrum Alte Mälzerei stellt für etwa 40 Bands und Einzelmusiker 9 Übungsräume zur Verfügung. Dort können sie ungestört proben und sich entfalten. Einige Gruppen und Initiativen nutzen die Probenräume auch für Workshops, Sitzungen oder Seminare.

Veranstaltungsreihen

Neben dem laufenden Programm mit in etwa 160 Veranstaltungen und über 70 weiteren Partys und Disco-Veranstaltungen organisiert das Kulturzentrum Alte Mälzerei regelmäßig Veranstaltungsreihen und Festivals.

Regensburger Tanztage

Im Zentrum der „Regensburger Tanztage“ steht – wie der Name sagt – der Tanz. Die Veranstaltung gehört mittlerweile zu den wichtigsten Impulsgebern in Sachen zeitgenössischer Tanz. Die Organisatoren unterstützen damit die moderne, lebendige Kulturszene der Stadt Regensburg. An unterschiedlichen Spielstätten in Regensburg präsentieren regionale, nationale und internationale Tanz-Ensembles ihr Können. Auch junge Tänzer und Choreografen finden hier eine offene Bühne. Seit 2016 ergänzen die Sommertanztage mit überwiegend regionalen Tanzproduktionen das Programm.

Internationales Kleinkunstfestival Regensburg

Das „Internationale Kleinkunstfestival Regensburg“ findet seit 1996 in der „Mälze“ statt. Unter dem Titel „United Comedy“ präsentiert das Kulturzentrum ein buntes Programm an Kabarett, Satire, Improtheater, Slapstick, Comedy, Pantomime, Lesungen und Musik. Unterschiedliche Künstler bringen dabei ihr Publikum zum Lachen. Auch junge Talente werden beim „Internationalen Kleinkunstfestival Regensburg“ gefördert. Alle zwei Jahre wird der „Thurn und Taxis Kabarettpreis“ bayernweit ausgeschrieben. Den Förderpreis erhielten bisher unter anderem Lizzy Aumeier, Max Uthoff, Martina Schwarzmann, Mathias Tretter, Nepo Fitz und Constanze Lindner.

Heimspiel

Seit 2000 bekommen junge regionale Bands Auftrittsmöglichkeiten in der Alten Mälzerei. Jeden letzten Donnerstag im Monat heißt es „Bühne frei“ für junge Nachwuchsmusiker. Zunächst lief das Konzept unter dem Titel „Die Szene lebt!“. Seit 2005 findet die Aktion als „Heimspiel“ statt. Zusätzlich zu den monatlichen Konzerten gibt es jedes Jahr ein „Heimspiel-Festival“ mit vielversprechenden Bands aus Regensburg und der Region.

Poetry Slam

Seit April 2001 veranstaltet das Kulturzentrum Alte Mälzerei den modernen Dichterwettstreit, den sogenannten „Mälze Slam“. Der Regensburger Poetry Slam gehört zu den führenden Veranstaltungen dieser Art in Süddeutschland. Der jährliche Höhepunkt ist der „Poetry Super Slam“, der im Rahmen des „Internationalen Thurn und Taxis Kulturfestivals“, dem „United Comedy“ stattfindet. Hier treten die bekanntesten Slammer Deutschlands, Österreichs und der Schweiz auf. 2010 veranstaltete das Kulturzentrum Alte Mälzerei zusammen mit der Stadt Regensburg und den beiden Slam-Moderatoren Ko Bylanzky und Rayl Patzak die 1. Bayerischen Poetry Slam Meisterschaften.

Improtheater Fastfood

Deutschlands bestes Improvisationstheater, das Fastfood Theater, gastiert seit 1994 jedes Jahr mit seinem „Best of Impro“-Klassiker im Kulturzentrum in der Galgenbergstraße. Die drei Schauspieler kommen von September bis Juni einmal im Monat in die Mälzerei.

Regensburger Popkultur Festival

Unter dem Namen „push“ schafft das Regensburger Popkultur Festival Künstlern und Kreativen aus Musik, Kleinkunst, Theater, Literatur, Tanz, Film, Bildender Kunst, Grafikern, Designern und Kunsthandwerkern eine Plattform. Das Festival verbindet Jugendkultur, Popkultur und Kreativwirtschaft miteinander. Zudem fördert es den überregionalen Austausch der Künstler. Es bietet Workshops und Fortbildungen an und informiert, berät, vernetzt und unterstützt Kunst- und Kulturschaffende.

Kontaktdaten

Kulturzentrum Alte Mälzerei, Regensburg
Alte Mälzerei e.V. Galgenbergstraße 20 93053 Regensburg

Telefon: 0941/788810
Fax: 0941/7888140
URL: http://www.alte-maelzerei.de/de/index.php
E-Mail: info@alte-maelzerei.de

Anfahrt

Veranstaltungen an diesem Ort:

STEAMING SATELLITES

VERLEGUNG der Veranstaltung vom 30. April 2020 auf den 3. September 2020.Rollstuhlfahrer wenden sich an den Veranstalter unter der Telefonnummer 0941 – 788810.Dauer der Veranstaltung ca. 2 Stunden.Mit einer Mischung aus geradlinigem Songwriting, eingängigen Refrains, tanzbaren Gitarren- und Synthieklängen und … Weiterlesen

PARASOL CARAVAN – THE WEIGHT

Stoner / Heavy Rock … Weiterlesen

FASTFOOD

BEST OF IMPROTHEATER … Weiterlesen

John Lee Hooker Jr.

Blues-Legende … Weiterlesen

BEMBERS

„MIT ALLES UND SCHAF“ / HARDCORE-COMEDY … Weiterlesen

Claudia Koreck

Singer-Songwriting / Tour 2020 … Weiterlesen

Henrik Freischlader Band

Missing Pieces Tour 2020 … Weiterlesen

FASTFOOD

BEST OF IMPROTHEATER … Weiterlesen

JEAN-PHILIPPE KINDLER

Satire-Show „Deutschland Umtopfen.“ … Weiterlesen

Dreiviertelblut

Neues Album „Diskothek Maria Elend“ … Weiterlesen