Weihnachen mit Blechschaden

Weihnachen mit Blechschaden am Mittwoch, den 22. Dezember 2021, im Congress Centrum in Amberg.

Advent, Advent, es weihnachtet sehr – und alle Menschen hoffen wieder, dass nach der „staaden Zeit“ endlich Ruhe einkehren möge. Die Blechbläser der Münchner Philharmoniker sind da aus einem anderen Holz und blasen in ein anderes Horn: Es macht ihnen auch noch Spaß, das „etwas andere Weihnachtskonzert“ ertönen zu lassen. Und ihr Publikum genießt in immer mehr Städten, im In- und Ausland ihr Repertoire, ihre Virtuosität und ihren Witz. Zweimal haben sie schon den Deutschen Schallplattenpreis „Echo Klassik“ bekommen, vom  Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Bayern den Kulturpreis Bayern und von der Landeshauptstadt München „München leuchtet“ in Blech – das ist eine einmalige Ehrung, die vorher noch niemand zuteil wurde. Nun werden wir gemeinsam dafür sorgen, dass es heiter werden kann. Auch wenn der Abend nicht an die vorweihnachtliche Besinnlichkeit mancher „Stubn-Musi“ heranreicht, wird bei Jingles Bell Vorfreude auf jede weitere Bescherung aufkommen. Eine besinnliche, fröhliche Weihnachtszeit wünscht Ihnen, „Blechschaden“!