(c) John Ziron
(c) John Ziron

Natalia Ehwald

Klassik

Samstag, den 31.08.2019 - 18:00 Uhr
Einlass: 17:00 Uhr

92715 Wurz, Kirchplatz 1, Historischer Pfarrhof, Pfarrhof

Tickets ab 20,00 € kaufen

Veranstaltungsinfos

32. Wurzer Sommerkonzerte 2019

Von der Presse wird sie gefeiert: Die junge Pianistin Natalia Ehwald und ihre Interpretationen, gespielt mit „Schweiß und Glut“. Ein Kosmos an Expressivität, Musik wie von einem anderen Stern, virtuos, mitreißend, meisterhaft, entwaffnend natürlich. Mit der „Kreisleriana“ von Schumann gewann sie den 1. Preis und den Sonderpreis der Menuhin-Foundation beim Robert-Schumann-Wettbewerb in Zwickau. In Wurz wird sie mit Schumanns Intermezzi op. 4 tieflotend und mit atemberaubender Musikalität begeistern. Für Natalia Ehwald gleicht Klavierspielen geradezu einer Religion, wenn sie mit glaubhaft bestürzender Empfindungstiefe ihr Publikum mit Ludwig van Beethovens Klaviersonate Nr. 27 in e-Moll fesselt. Ihre expressive Nuancierungskultur zwischen staunend-träumerischem Ausdruck und krassen dynamischen Gegensätzen in Franz Schuberts letzter Klaviersonate Nr. 21 gibt dem Konzert in Wurz die Aura des Noch-nie-so-Gehörten.

Ticketpreise

freie Platzwahl

  • Rollstuhlfahrer 10,00 €
  • Schüler/Studenten 10,00 €
  • Begleitperson 10,00 €
  • Normalpreis 20,00 €

Tickets ab 20,00 € kaufen

Veranstaltungsort

Historischer Pfarrhof - Pfarrhof

Kirchplatz 1

92715 Wurz

Veranstalter

Freundeskreis WURZER SOMMERKONZERTE e. V.

Dr. Rita Kielhorn

Kirchplatz 1

92715 Wurz