Logo Anbieter
Logo Anbieter

Dreiviertelblut

Konzert

Donnerstag, den 2.06.2022 - 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

92256 Hahnbach, Frohnberg 1, Freilichtbühne auf dem Frohnberg, Sitzplatz Tribüne

Tickets ab 30,00 € kaufen

Veranstaltungsinfos

Diskothek Maria Elend

In der Diskothek Maria Elend ist auch Raum für eine Kernkompetenz von Dreiviertelblut: die tabulose,  lustvolle und frech-grinsende Begegnung mit dem Tod und allem Düster-Morbiden: bei der exzessiven Party der tanzenden Untoten am „Campo Santo“ geht es bemerkenswert lebensfroh zu,
„Unter Deim Bett“ gibt es schaurige Halbwesen, und längst verdrängte nächtliche Kinder-Ängste werden wieder gespenstisch fühlbar. Und im Eiscafé „Lupa di Roma“ verwandelt sich eine elegante Dame in einen blutrünstigen Werwolf und eine gefällige Schlagerschnulze in ein bizarres Klangexperiment. Optimismus gibt es im Rauschzustand: die wonnige Liebeserklärung „Schwupp Marie“ zaubert ein breites Grinsen ins Gesicht.  In diesem Tanz zwischen den Welten, zwischen dem Chaos der Gegenwart und dem Bewusstsein für das Jenseitige, geht es jederzeit um Grundwerte und -überzeugungen, um Menschlichkeit – um Essentielles.  
„Auf und davo“, eine Elegie vom Werden und Vergehen, bekennt im stillsten Moment am Lagerfeuer ehrfürchtig, dass die menschliche Fähigkeit zu begreifen begrenzt ist. Sebastian Horn dankt in „Odlgruamschwimmer“ einer Frau, die ihn als Kind vor dem sicheren Tod bewahrt hat, indem sie ihn – sie war sechs, er war drei – aus der Odelgrube gezogen hat.  Mit „Maria Elend“ wird die wahre und
erlösende Liebe angerufen, als letzte Hoffnung auf Rettung. Die ist in einer der wohl bewegendsten Geschichten der deutschen Geschichte bereits aufgegeben: Georg Elser hat versucht Millionen Menschen zu retten. „13 Minuten“ formuliert die letzten, traurig-düsteren Gedanken des Hitler-Attentäters in der Todeszelle: „Ich habe den Krieg verhindern wollen“. 
Elf Geschichten, elf Stücke voller Ehrlichkeit vereint auf einem Album, das neue Schönheit sucht und sie im phantastischen Realismus findet.
Dikothek Maria Elend bedeutet: die Liebe zu echter, handgemachter Musik in Mitten des Strudels, und der bezaubernde Widerspruch, ausgerechnet im lebensfrohen Feiern Spiritualität, Demut, Empathie und Hoffnung empfinden zu können.

Tribüne ist überdacht, Parkett Reihen A-H sind nicht überdacht, Regenschirme sind nicht erlaubt, Bewirtung ab 18:00 Uhr
Dauer der Veranstaltung ca. 2,5 Stunden
Rollstuhlfahrer erhalten eine Freikarte, Begleitperson zahlt voll

Ticketpreise

Kategorie 1

  • Normalpreis 33,00 €

Kategorie 2

  • Normalpreis 30,00 €

Tickets ab 30,00 € kaufen

Veranstaltungsort

Freilichtbühne auf dem Frohnberg - Sitzplatz Tribüne

Frohnberg 1

92256 Hahnbach

Routenplaner

Veranstalter

Kultur Markt Hahnbach GbR

92256 Hahnbach

weitere Events dieses Veranstalters:

900 samma

28.05.2022 - Hahnbach

mehr Info

900 samma

29.05.2022 - Hahnbach

mehr Info

Oisecht

30.05.2022 - Hahnbach

mehr Info

Luise Kinseher

01.06.2022 - Hahnbach

mehr Info

900 samma

03.06.2022 - Hahnbach

mehr Info

900 samma

04.06.2022 - Hahnbach

mehr Info

900 samma

05.06.2022 - Hahnbach

mehr Info

Wolfgang Krebs

06.06.2022 - Hahnbach

mehr Info