Der Kontrabass - Theaterstück von Patrick Süskind

Theater

Samstag, den 25.11.2017 - 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

92224 Amberg, Fleurystr. 1, Musikomm, Saal

Tickets ab 11,00 € kaufen

Veranstaltungsinfos

inszeniert von Franz Josef Strohmeier

Ja, man hat es nicht leicht als Kontrabassist in einem großen Orchester. Der Protagonist des
Stu¨ckes (Franz Josef Strohmeier in einer Paraderolle) erzählt uns vom Alltag mit dem größten, unhandlichsten und „un-solistischsten“ Solo-Instrument, von seinen Nöten und seinen Träumen, von seinem Minderwertigkeitsgefu¨hl und – von seiner heimlichen Liebe zur Sopranistin Sarah !. Seine manchmal nörgelnde Unzufriedenheit, aber auch seine scharfzu¨ngige Kritik an denen, die schuld sind an seiner Situation, bis hin zu brilliant gespielter „Selbstgefälligkeit“, offenbaren die Abgru¨nde des Ku¨nstlerdaseins. Su¨skind hat ein Solo fu¨r einen Schauspieler geschrieben einfu¨hlsam, bitter-komisch und voll Esprit // Der Monolog „Der Kontrabass“, einst vor 35 Jahren uraufgefu¨hrt am Mu¨nchner Cuvilliéstheater und längst ein ebenso beru¨hmtes wie unterhaltsames Stu¨ck  Theatergeschichte, machte Patrick Su¨skind auf einen Schlag bekannt. Mit dem Roman »Das Parfu¨m« (verfilmt von Tom Tykwer) erlangte er kurz darauf Weltruhm.

Ticketpreise

freie Platzwahl

  • Schüler/Studenten 11,00 €
  • Behinderte ab 70 % 11,00 €
  • Normalpreis 13,00 €

Tickets ab 11,00 € kaufen

Veranstaltungsort

Musikomm - Saal

Fleurystr. 1

92224 Amberg

Veranstalter

Amberger Kulturwerk im Musikomm

Fleurystraße 1

92224 Amberg