CHRISTIAN SPRINGER - Neues Kabarett-Solo-Programm

Kabarett

Freitag, den 14.01.2022 - 19:30 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr

95652 Waldsassen, Egerer Str. 63, Stadthalle

Ticket für 23,00 € kaufen

Veranstaltungsinfos

Das Münchner Kindl, das Silvesterkind und der Träger der Bayerischen Verfassungsmedaille in silber kommt in die Basilikastadt Waldsassen.

VERLEGUNG der Veranstaltung vom 15. Januar 2021 auf den 14. Januar 2022.

2018 hat das Münchner Kindl, das Silvesterkindl und der Träger der Bayerischen Verfassungsmedaille mit seinem Programm „Alle machen, keiner tut was“ begeistert. Ab Herbst 2020 wird er sein Publikum mit seinem neuen Programm und neuen BR-Schlachthof Sendung begeistern. U.a. macht er dann Station in der Klosterstadt. Den Fernsehzuschauern ist er gemeinsam mit Michael Altinger als Moderatoren-Duo des BR-Schlachthofes bekannt. Für seine bisher 9 Soloprogramme (teilweise in der Rolle Fonsi) wurde er mit zahlreichen Preisen, wie dem Bayerischen Kabarettpreis ausgezeichnet. Neben seiner Bühnenkarriere engangiert er sich auch sozial: Mit seinem Verein Orienthelfer setzt er sich für syrische Flüchtlinge ein.

Ticketpreise

freie Platzwahl

  • Normalpreis 23,00 €

Ticket für 23,00 € kaufen

Veranstaltungsort

Stadthalle

Egerer Str. 63

95652 Waldsassen

Routenplaner

Veranstalter

Stadt Waldsassen

Tourist-Info

Basilikaplatz 3

95652 Waldsassen

weitere Events dieses Veranstalters: