Sonatenabend mit Bernd Buß (Geige) und Tobias Hartlieb (Klavier)

Klassik

Mittwoch, den 13.11.2019 - 20:00 Uhr
Einlass: 19:15 Uhr

92237 Sulzbach-Rosenberg, Neumarkter Str. 10, Staatliche Berufsschule, Konzertsaal

Tickets ab 13,50 € kaufen

Veranstaltungsinfos

57. Konzertreihe des Kammermusikkreises

Rollstuhlfahrer wenden sich an den Veranstalter unter der Telefonnummer 09661 / 90 64 73.Kinder bis einschließlich 10 Jahre erhalten freien Eintritt ohne Sitzplatzanspruch.Dauer der Veranstaltung ca. 2 1/2 Stunden.Ermäßigung erhalten Schüler, Studenten, Bufdis, Freiwilliges Soziales Jahr, Freiwilliges Ökologisches Jahr.Bernd Buß studierte Geige bei Tibor Varga, André Gertler, Michel Schwalbé und Nikolaus Harnoncourt. Nach dem Konzertexamen wurde er Mitglied und Konzertmeister in der Jungen Deutschen Philharmonie, in der Deutschen Oper Berlin und im Münchner Kammerorchester. Ab 1990 war er Konzertmeister im Philharmonischen Orchester Nürnberg und ist seit 2018 Konzertmeister im Deutschen Rundfunkkammerorchester. Als Konzertmeister arbeitete er u.a. mit Nikolaus Harnoncourt, Daniel Barenboim und Christian Thieleman zusammen.Tobias Hartlieb studierte Klavier an der Musikhochschule Hamburg. Ein Stipendium von Rotary International ermöglichte ihm die Vertiefung einer Ausbildung an der Indiana University Bloomington (USA). Mehrfach wurde er mit Preisen ausgezeichnet, so mit einem 1. Preis beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert, einem 1. Preis beim Internationalen Johannes Brahms Wettbewerb, einem Stipendium der Max Kade Foundation New York. Als Solist konzertierte er u.a. mit den Berliner Philharmonikern, den Nürnberger und den Hamburger Symphonikern.Programm:Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): Sonate für Geige und Klavier G-Dur KV 301Robert Schumann (1810-1856): Sonate für Geige und Klavier a-moll op. 105Claude Debussy (1862-1918): Sonate für Geige und KlavierHenryk Wieniawski (1835-1880): Kujaviak; 2 Mazurken op. 12Robert Schumann (1810-1856): 3 RomanzenFritz Kreisler (1875-1962): „Schön Rosmarien“; „Liebesleid, Liebesfreud“Edgar Elgar (1857–1934): „Salut d‘amour“ (Liebesgrüße)

Ticketpreise

Kategorie 1

  • Ermäßigt (siehe Info) 7,50 €
  • Normalpreis 14,50 €

Kategorie 2

  • Ermäßigt (siehe Info) 6,50 €
  • Normalpreis 13,50 €

Tickets ab 13,50 € kaufen

Veranstaltungsort

Staatliche Berufsschule - Konzertsaal

Neumarkter Str. 10

92237 Sulzbach-Rosenberg

Veranstalter

VHS Amberg-Sulzbach

Obere Gartenstraße 3

92237 Sulzbach-Rosenberg

weitere Events dieses Veranstalters: